Sex, Drugs & Rock’n’Roll

Von Tierpsychologin Nina Sauer

Das wichtigste zu diesem Midi-Kurs auf einen Blick

 

Das gibt’s doch gar nicht! Wir Hunde haben einen Audiokurs erstellt, „Frei Schnauze“ aus hündischer Sicht. Salut! Ich bin‘s, Mrs Buddy, die weltoffene französische Schäferhündin der Marke „Beauceron“.

In diesem Midi-Kurs erfährst du von meinen acht Hundekumpels aus dem Club der weisen Hunde und mir alles über das große Kotgeschäft und gelbe Flecken. Warum unsere Gehirnwindungen sich manchmal verknoten, erklären wir dir im Modul „Wenn im Oberstübchen die Stühle verrückt sind“. Du lernst ferner, wie hündische Freizeitgestaltung aussehen kann, wie Hormone und Sex uns den Kopf verdrehen und ob wir Hunde in der Gourmetliga mitspielen können.

  • 7 Module aufgeteilt in je 2 -3 leicht verdauliche Episoden à 10-15 Minuten zu den Themen:

– Das große Kotgeschäft und gelbe Flecken
– Wenn im Oberstübchen die Stühle verrückt sind
– Freizeit, Rock ‚n‘ Roll, relaxen und dogitieren
– Mahlzeit! Sind Hunde Feinschmecker?
– Ach du lieber Pimmel…

  • Für die ganze Familie: Du bekommst einen passwortgeschützten Zugang zum Kurs. Es können bis zu 6 Personen am Kurs teilnehmen – gleichzeitig oder jeder einzeln nach Lust und Laune!
  • Bonusmaterial zum Downloaden, Nachlesen und Vertiefen
  • Interaktiver Ratespaß für die ganze Familie: Teste dein Hundewissen! Hunde-Quiz nach jedem Modul für bis zu 6 Personen!
  • Gütesiegel: Empfohlen vom Deutschen Institut für Tierpsychologie und Tiernaturheilkunde (DIFT)
  • Aufwendig, qualitativ hochwertig produziert mit vielen Soundeffekten, teils Hörspielcharakter
  • Professionelle Synchronsprecher und Schauspieler, wie die aus Film, Theater und Fernsehen bekannte Carin C. Tietze, verleihen uns Hunden eine Stimme und garantieren höchste Qualität.
  • Dein personifiziertes Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
  • Kontakt via E-Mail
  • Kein Abo!
  • Mehr zum Midi-Kurs „Sex, Drugs & Rock ‚n‘ Roll“ und den Inhalten:

Du erfährst jede Menge über das große Kotgeschäft und gelbe Flecken. Wie funktioniert das mit der Stubenreinheit? Wie oft „muss“ ein Welpe überhaupt? Oh je, Hilfe! Warum frisst mein Hund Kot? Ist „Schlittenfahren“ eine moderne hündische Gangart? Warum dreht sich mein Hund im Kreis, bevor er sein Geschäft macht?

Im Modul „Wenn im Oberstübchen die Stühle verrückt sind“ klären wir auf, warum die neue Übung einfach nicht in unseren Kopf will? Wir zeigen dir aber auch, wie du es schaffst, dass das neue Kommando überall und in jeder Situation klappt. Wie belohnst du deinen Hund richtig? Ist es wahr, dass wir Hunde Alzheimer bekommen können?

In zwei weiteren Modulen erfährst du noch mehr darüber, was wir Hunde in unserer Freizeit mögen und tun – oder auch nicht. Gibt es eigentlich Hundemobbing? Wieso werden wir zu Leinenrambos? Woran erkennst du, ob wir Hunde nur ausgelassen spielen oder ob gleich die Fetzen fliegen? Warum eigentlich wälzen wir uns gern in allem, was stinkt? Warum finden wir Schuhe so anziehend und machen sie trotzdem kaputt? Und was sagt unsere Schlafposition über uns aus?

Sind wir Vierbeiner Feinschmecker oder Kostverächter? Gibt es giftige Nahrungsmittel und Pflanzen, die uns über die Regenbogenbrücke schicken können? Warum fressen wir Gras und wieso furzen manche Hunde so viel? Wie testest du, ob dein Hund zu dick ist? Warum dreht es manchen Hunden den Magen rum?

In „Ach du lieber Pimmel“ geht es um Hormone und Sex. Woran merkst du, dass dein Hund in der Pubertät ist? Wie machen Hunde Sex? Wann sind die „gefährlichen Tage“ bei der Hündin? Warum begatten wir unschuldige Besen und kann eine Hündin scheinschwanger werden?

Und nun: Lege los mit meinem Kurs, der gespickt ist mit Tipps und Kommentaren von meinem Frauchen, der Tierpsychologin Nina Sauer und empfohlen vom Deutschen Institut für Tierpsychologie und Tiernaturheilkunde.

    Midi-Kurs: Sex, Drugs & Rock ‘n’ Roll

    67,00€ (zzgl. gesetzl. MwSt)

     Noch nicht ganz überzeugt? Eine ausführliche Kursbeschreibung findest du hier unten!

    Das Team

    Ein Audiokurs ist immer nur so gut, wie seine Sprecher. Deshalb haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um die Besten der Besten zu finden. Mit Enthusiasmus, Spaß und dem gewissen Etwas machen Sprecher wie Carin C. Tietze, Karin DieckMario F. Belón oder Hans-Jörg Karrenbrock „In 21 Tagen zum Welpenexperten – Glückwärts Gehen“ zu einer einzigartigen Erfahrung.

    R

    Professionell

    R

    Ausgefallen

    R

    Liebevoll

    Worauf Wartest du noch?

    Los geht’s! Starte noch heute mit deinem Kompaktkurs und erfahre alles über uns Hunde. Aus erster Pfote! Von uns, aus hündischer Sicht, für dich, du lieber Welpen- und Hundefreund.

    Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich einfach, ganz unkompliziert und Direkt! - Deine Mrs Buddy!

     

    Telefon

    +49 (0)89 381 517 400